Biosphärische Grundregeln

Aus NachhaltigkeitsWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Es handelt sich um acht Prinzipien der Natur, die das Überleben sicherstellen. Formuliert wurden sie von dem Biochemiker Frederic Vester.

  • Das Prinzip der negativen Rückkopplung
  • Das Prinzip der Unabhängigkeit von Wachstum
  • Das Prinzip der Unabhängigkeit vom Produkt
  • Das Jiu-Jitsu-Prinzip
  • Das Prinzip der Mehrfachnutzung
  • Das Prinzip des Recycling
  • Das Prinzip der Symbiose
  • Das Prinzip des biologischen Designs

Die "Pielachtaler Nachhaltigkeitsakademie für Biosphärische Unternehmensführung" beschäftigt sich damit, wie man nach den biosphärischen Grundregeln moderne Unternehmen nachhaltig führen kann.

Meine Werkzeuge
Dirndltaler Wissensbasis