Tischlerei Gansch

Aus NachhaltigkeitsWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo Tischlerei Gansch

Die Tischlerei Gansch gehört zu den nachhaltigen Exkursionspunkten im Pielachtal. Hier finden Sie weitere Exkursionspunkte.


Philosophie der Familie Gansch

Küchendesign der Tischlerei Gansch, Foto: Groiss
"Meine Philosophie ist, qualitativ hochwertige Möbel mit hohem künstlerischem Anspruch und ökologischem Wert zu entwerfen und zu fertigen", sagt Leopold Gansch. Das Design stammt aus seiner Feder, gefertigt wird in der eigenen Werkstätte.

Betriebliche Nachhaltigkeit

Ein Möbelstück von Gansch bleibt immer einzigartig - in Design und Qualität.

In der Tischlerei Gansch greift man in erster Linie auf heimische Hölzer und Materialien zurück. Der Großteil der Möbelstücke wird mit Öl grundiert und mit Wachs poliert.
Der Strom für die Werkstätte kommt direkt vom Dach, von der hauseigenen Photovoltaikanlage. Darüberhinaus ist Leopold Gansch der erste Lenker eines Elektroautos im Pielachtal.

15 Frauen und Männer arbeiten im Unternehmen. Sie stammen zum Großteil aus dem Nahbereich. Jedes Jahr kommt ein Lehrling dazu. Gute Mitarbeiter werden als besonders wertvolles Gut geschätzt. Daher hat die Entwicklung und Pflege eines guten Betriebsklimas und eine entsprechede Würdigung der Mitarbeiterleistungen höchste Priorität.

Kontakt

Leopold Gansch (Porträt im SteinschalerWiki)

Tischlerei Gansch
St.Pöltnerstraße 95
A-3204 Kirchberg an der Pielach
T: +43 (0)2722 7012
Homepage der Tischlerei Gansch

Meine Werkzeuge
Dirndltaler Wissensbasis